Das Ostasieninstitut begrüßt Dr. Alexander Unger als neuen Kollegen.

Dr. Alexander Unger

Alexander Unger (PhD in Sozialpsychologie, Universität Mannheim), er lehrt und forscht in den Bereichen Psychologie und empirische Forschungsmethoden. Seine Forschungsschwerpunkte sind Selbstkontrolle, Risikoverhalten, Mind-Sets und Zeitperspektivenforschung im interkulturellen Vergleich zwischen Asiatischen und Westlichen Kulturen. Er ist seit 2015 Mitglied des Personality and Social Adaptation Laboratory an der Southwest University Chongqing (VR China). Zudem war bzw. ist er  Associate Visiting Professor an den Universitäten Chongqing und Casablanca. Er hat internationalen Forschungskooperationen aufgebaut und ist Autor oder Koautor zahlreicher Aufsätze, die in Fachzeitschriften (peer-reviewed) publiziert sind.

Die besonderen Kompetenzen von Dr. Unger sind eine Bereicherung für das Team des Ostasieninstituts und wir freuen uns auf gute und inspirierende Zusammenarbeit.

Weitere Infos auf der Seite TEAMS im Profil unter Dr. Alexander Unger https://ostasieninstitut.com/das-institut/team/.