Lockdown in Shanghai, Krieg in der Ukraine und der Indopazifik mit Dr. Manuel Vermeer

Gebäude des Ostasieninstituts

In einem Podcast erzählt Prof. Dr. Manuel Vermeer über den ungewöhnlich chaotisch-wirkenden Lockdown in Shanghai, über den andauernden Ukraine Krieg, über eine fehlende China-Strategie und über die Dynamiken im für uns oft unbekannten, doch für die Stabilität der gesamt weltpolitischen Lage hoch wichtigen indopazifischen Raum. Das Interview von Yang&Yang Podcast kann man sich über den …

Lockdown in Shanghai, Krieg in der Ukraine und der Indopazifik mit Dr. Manuel Vermeer Weiterlesen »

The War in Ukraine from a Korean Perspective

Generalkonsul HUH

Das OAI lädt für Donnerstag, den 9. Juni 2022 um 17.00 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung (in englischer Sprache) in den Räumen des Ostasieninstituts mit Generalkonsul Huh der Koreanischen Botschaft Außenstelle Bonn ein. Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Asien und Europa im globalen Kontext: Diplomaten beziehen Stellung“. Der Krieg in der Ukraine hat weltweite Implikationen …

The War in Ukraine from a Korean Perspective Weiterlesen »

Die Indo-Pazifik Strategie im Lichte aktueller globaler Herausforderungen

Generalkonsul Asazuma

Das OAI lädt für Donnerstag, den 2. Juni 2022 um 17.00 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung am Ostasieninstitut im Raum Tokyo mit dem japanischen Generalkonsul Asazuma vom japanischen Generalkonsulat Frankfurt ein. Diese Veranstaltung ist Auftakt der Reihe „Asien und Europa im globalen Kontext: Diplomaten beziehen Stellung“. Der Indo-Pazifik erstreckt sich von Indien über China bis nach …

Die Indo-Pazifik Strategie im Lichte aktueller globaler Herausforderungen Weiterlesen »

Konferenz zu Inflation und Deflation in Ostasien

Währungskonferenz 2022

Am Freitag, den 20.5.2022 fand in den Räumen des Ostasieninstituts die 5. Ludwigshafener Währungskonferenz statt. Neun renommierte Referenten aus fünf Ländern beleuchteten das Thema „Inflation und Deflation in Ostasien“ aus verschiedenen Blickwinkeln. So wurde die Anfälligkeit der japanischen Zentralbank (Bank of Japan) und der Europäischen Zentralbank für politischen Druck aus juristischer Perspektive verglichen.  Weiter wurde …

Konferenz zu Inflation und Deflation in Ostasien Weiterlesen »

Flucht aus Nordkorea und heute Menschenrechtsaktivistin – Impressionen einer Online-Sitzung mit Jihyun Park

Buchtitel: THE HARD ROAD OUT

Jihyun Park teilte im Mai 2022 über eine Online-Sitzung mit Studierenden des Ostasieninstituts und externen Gästen ihre Lebensgeschichte. Unsere Lehrkraft für Koreastudien, Shiny Park, übersetzte den Vortrag. (Lesezeit ca. 7 Minuten) Jihyun Park ist eine vielfältige und starke Persönlichkeit: Kommunalpolitikerin, Sachbuchautorin, Menschenrechtstaktivistin und nordkoreanischer Flüchtling. Sie hat es geschafft, gleich zweimal aus Nordkorea zu fliehen, …

Flucht aus Nordkorea und heute Menschenrechtsaktivistin – Impressionen einer Online-Sitzung mit Jihyun Park Weiterlesen »

Schnupperkurs Taekwondo für unsere Studierenden

Taekwondo im OAI

Im Mai hatten wir das Glück, das uns die Taekwondo Akademie Heidelberg einen Schnupperkurs für unsere Studierenden im Koreazweig ausrichtete. Rund 20 Studierende und Lehrende sprangen, traten und rannten gut 90 Minuten im leergeräumten Seminarraum und erhielten von Dr. Holger Gerhards, dem führenden Trainer der Akademie und in seinem „richtigen“ Leben Professor für Informatik an …

Schnupperkurs Taekwondo für unsere Studierenden Weiterlesen »

*Abgesagt* Koreanische Kinder in deutschen Familien – Adoption als wirtschaftliche Notlösung

Tim Hanstein

Bis zu 200.000 koreanische Kinder wurden seit dem Koreakrieg in den 1950er Jahren ins Ausland adoptiert. Anfangs waren das vor allem Kriegswaisen und auch die Armut der Nachkriegsjahre zwang viele Familien, ihre Kinder wegzugeben. Bis heute werden Kinder in Korea von alleinstehenden Müttern zur Adoption freigegeben, weil die Gesellschaft nach wie vor mit starken Vorurteilen …

*Abgesagt* Koreanische Kinder in deutschen Familien – Adoption als wirtschaftliche Notlösung Weiterlesen »

Währungskonferenz im Ostasieninstitut am 20. Mai 2022

Gebäude des Ostasieninstituts

Unter dem Titel „Inflation and Deflation in East Asia“ wird am 20. Mai 2022 die 5. Ludwigshafener Währungskonferenz im Raum „Tokyo“ des OAI mit prominenten internationalen Wissenschaftlern und Zentralbankern ausgetragen. Geldwertstabilität ist heute in allen Ländern ein beherrschendes Thema, wobei im Fokus der Konferenz die Volkswirtschaften von Korea, China, Singapur, Japan und Taiwan stehen. Das …

Währungskonferenz im Ostasieninstitut am 20. Mai 2022 Weiterlesen »

Institutsleiter Prof. Dr. Frank Rövekamp erhält Auszeichnung des japanischen Außenministeriums

Institutsleiter Prof. Dr. Frank Rövekamp erhält Auszeichnung des japanischen Außenministeriums

Shinichi Asazuma, Generalkonsul des Japanischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main, überreichte Prof. Dr. Frank Rövekamp gestern in einem Festakt am Ostasieninstitut (OAI) eine Auszeichnung des japanischen Außenministeriums für Rövekamps besondere Verdienste um die Förderung der deutsch-japanischen Beziehungen. Auch Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, und Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller würdigten anschließend die herausragende Stellung …

Institutsleiter Prof. Dr. Frank Rövekamp erhält Auszeichnung des japanischen Außenministeriums Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner