Bewerbung

Update 24.Juni 2020: Nachweis der Englischkenntnisse durch Zeugnisse der letzten fünf Schuljahre ausreichend. 

Update 4. Juni 2020: Verlängerung der Abgabefrist der Unterlagen zur Eignungsprüfung vom 20. Juli 2020 auf den 20. August 2020.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Eignungsprüfung 2020 nicht in einem Präsenzverfahren am Ostasieninstitut, sondern allein mit dem Einreichen von Unterlagen abgeschlossen.

Sie haben sich dazu entschlossen, BWL in Kombination mit dem Schwerpunkt China, Japan oder Korea zu studieren? Herzlichen Glückwunsch, auf Sie wartet ein vielfältiges Studium und spannende Arbeitsgebiete nach Ihrem erfolgreichen Abschluss.

Das Studium am Ostasieninstitut bringt jedoch überdurchschnittliche Belastungen mit sich. Die Prüfungsordnung (gültig ab Wintersemester 2019/20, PDF 0,4 MB) des Studiengangs sieht daher vor, dass die Studierenden den Nachweis erbringen, dass Sie den Anforderungen gewachsen sind. Zu diesem Zweck findet gewöhnlich jedes Jahr im Juli am Ostasieninstitut eine Eignungsprüfung statt. Dieses Jahr findet eine Eignungsprüfung am Ostasieninstitut in der gewohnten Form nicht statt, da wegen der Pandemie keine großen Menschenansammlungen möglich sind. Anstelle der gewohnten Eignungsprüfung vor Ort reichen Sie als Bewerbung um einen Studienplatz für das Wintersemester 2020/21 nur die folgenden Unterlagen ein (Achtung: Es folgen keine weiteren Prüfungen mehr. Mit Einreichen der kompletten Unterlagen ist Ihre Bewerbung abgeschlossen).

Eignungsprüfung

Für die Bewerbung zum Wintersemester 2020 /2021 im Studiengang International Business Management (East Asia) reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • Ausgefülltes Kontaktformular (Siehe Bewerbungsablauf)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis (Hochschulzugangsberechtigung d.h. Abitur, Fachabitur, Berufliche Qualifikation), falls noch nicht vorhanden, das vorhergehende Zeugnis
  • Nachweis von Englischkenntnissen entsprechend des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (siehe auch Wie belege ich meine Englischkenntnisse?)
  • Zweiseitiges Motivationsschreiben (mindestens 5000 Zeichen bis höchstens 6000 Zeichen einschließlich Leerzeichen). In dem Schreiben beantworten Sie bitte folgende Fragen:
  1. Warum möchten Sie International Business Management (East Asia) am Ostasieninstitut studieren?
  2. Was möchten Sie damit erreichen, was ist Ihr Ziel?
  3. Wie haben Sie sich bislang mit dem Thema Asien bzw. Ihrem Schwerpunktland auseinander gesetzt und was gefällt Ihnen hier besonders gut?

Unter Ihren Text setzen Sie am Ende Ihren Namen mit Adresse. Eine Unterschrift ist nicht notwendig. Bitte speichern Sie Ihr Motivationsschreiben als PDF und benennen Sie die Datei in dieser Reihenfolge: NACHNAME (in Großbuchstaben), Vorname, Studienschwerpunkt.

  • Eidesstattliche Erklärung zum Motivationsschreiben. Bitte unterschreiben Sie die Eidesstattliche Erklärung und legen Sie sie Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Ein Foto davon genügt.
  • Dreiminütiges Video. Hier möchten wir Sie als Persönlichkeit kennenlernen. Beantworten Sie dazu bitte folgende Fragen:
  1. Wie verbringen Sie Ihre Freizeit, begeistern Sie sich für eine Sportart, spielen Sie ein Musikinstrument, üben Sie ein Ehrenamt aus?
  2. Arbeiten Sie momentan? Berichten Sie uns auch von Ihrem Ferienjob.
  3. Was ist Ihr Traumberuf?
  4. Wie schätzen Sie sich selbst als Persönlichkeit ein, was sind Ihre Stärken und Schwächen?

Achten Sie bitte auf die Lichtverhältnisse und Hintergrundgeräusche, wenn Sie sich aufnehmen (optimal: Wohnraum mit ausreichender Beleuchtung). Bitte speichern Sie Ihr Video im MP4-Format und benennen Sie die Datei in dieser Reihenfolge: NACHNAME (in Großbuchstaben), Vorname, Studienschwerpunkt.

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Unterlagen erhalten Sie von uns einen Link unter dem Sie das Video hochladen können.

Alle Unterlagen zur Bewerbung können Sie bis Donnerstag, 20. August 2020 entweder per Mail (studieren@oai.de) oder per regulärer Post am Ostasieninstitut einreichen.

Wie belege ich meine Englischkenntnisse?

Auf vielen Abschlusszeugnissen findet sich unter Bemerkungen der folgende Satz: „Die erworbenen Kenntnisse im Fach Englisch entsprechen dem Niveau B2 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Außerdem gelten als Nachweis Schulzeugnisse, die Englisch als Fremdsprache über mindestens fünf Jahre bis zum Abschluss, der zum Hochschulzugang berechtigt, belegen. Die Abschlussnote, ggf. die Durchschnittsnote der letzten zwei Jahre, muss mindestens die deutsche Note 4 (ausreichend) bzw. 5 Punkte sein.

Können Sie das Sprachniveau nicht über Ihren Schulunterricht nachweisen, gelten folgende Alternativen:

  •  Cambridge Advanced Certificate
  • Cambridge Proficiency
  • „BEC Vantage (Business English Certificate von Cambridge)“
  • BEC Higher
  • ILTS
  • TOEFL Internet Based (iBT)
  • TOEFL Computer Based Test (CBT)
  • TOEFL Paper Based Test (PBT)

Außerdem werden folgende Abschlüsse anerkannt:

  • Cambridge First Certificate
  • BEC Preliminary
  • Abitur Leistungskurs Englisch
  • Berufsschule B2-Nachweis
  • Volkshochschule B2-Nachweis
  • Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin
  • Amerikanischer High School Abschluss
  • Britischer Schulabschluss

Bewerbungsablauf

Zur Anmeldung für die Eignungsprüfung laden Sie sich dieses Kontaktformular (PDF 0,5 MB) hier runter. Das Ausfüllen des Kontaktformulars funktioniert am besten am PC mit Adobe Reader (Mit dem Adobe Reader-Werkzeug „Ausfüllen und Unterschreiben“ lässt sich die PDF-Datei elektronisch ausfüllen). Füllen Sie das Formular aus, speichern es mit Ihrem Namen ab und senden Sie es zusammen mit den oben genannten Unterlagen per E-Mail an unsere Bewerberadresse studieren@oai.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei der Einsendung Ihrer Unterlagen keine Fragen berücksichtigen können. Dafür steht Ihnen die Studienberatung zur Verfügung.

Alternativ drucken Sie die Anmeldung (Kontaktformular) sowie alle erforderlichen Unterlagen aus und senden sie per Post an:
Ostasieninstitut der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Rheinpromenade 12
67061 Ludwigshafen

Die Frist zur Einreichung aller Unterlagen zum Eignungsprüfungsverfahren für das Wintersemester 2020-2021 endet am 20. August 2020. Um sich für unseren Studiengang einschreiben zu können, ist die erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsprüfung erforderlich.

Erst nach Sichtung der Unterlagen und der schriftlichen Bestätigung von unserer Seite, dass Sie einen Studienplatz für das kommende Wintersemester 2020-21 im Studiengang International Business Management (East Asia) erhalten haben, können Sie sich online für unseren Studiengang an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen einschreiben. Diese schriftliche Bestätigung senden Sie gemeinsam mit Ihren vollständigen Immatrikulationsunterlagen bis zur gesetzten Frist an die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4 in 67059 Ludwigshafen. Mit der Bestätigung erhalten Sie eine genaue Anleitung zur Einschreibung an der Hochschule.

Online-Portal für Ihre Immatrikulation

Das Registrierungsportal für das Wintersemester 2020/21 öffnet sich für Sie nachdem Sie einen positiven Bescheid von uns erhalten haben. Dies ist abhängig vom Datum der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen.  Zusammen mit dem Bescheid erhalten Sie von uns einen Leitfaden zur Immatrikulation nach Bestehen der Eignungsprüfung.

Auf der Seite der Hochschule finden Sie Hinweise zur Immatrikulation, z.B. eine Liste der erforderlichen Dokumente.

Wichtig: Bitte kontrollieren Sie regelmäßig unsere Homepage und Ihr Postfach (auch den Spam-Ordner) da Termine aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden können.

Weitere Fragen oder wünschen Sie ein persönliches Beratungsgespräch?
Weiterlesen »

FAQ

Häufig gestellte Fragen über unser Studium.
Weiterlesen »