Vortragsreihe in Kooperation mit Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Das Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz hat in Kooperation mit dem Ostasieninstitut eine Veranstaltungsreihe organisiert, bei der chinabezogene Themen für den Unterricht in Schulen eruiert werden. Die Auftaktveranstaltung fand am 4. Mai 2021 statt, bei der Prof. Dr. Schmidt-Glintzer (Universität Tübingen) zur chinesischen Geschichte und Frau Prof. Dr. Barbara Darimont zu aktuellen Entwicklungen in der Volksrepublik China referierten.

Nächste Online-Veranstaltung

Aktuelle Entwicklung des Arbeitsmarktes in der VR China

Am 15. Juni 2021 wird Alexandra Ens, eine Absolventin des Ostasieninstituts, einen Vortrag über den chinesischen Arbeitsmarkt halten.

Zur Veranstaltung: https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=43714&m=M001&r=8092

Der Blick nach Westen: Chinas Selbstverständnis und Machtanspruch im Wandel

Am 22. Juni 2021 wird Konstantin Krone, ebenfalls ein Ehemaliger des Ostasieninstituts, über den Konflikt der westlichen Systeme mit dem Selbstverständnis Chinas sprechen.

Zur Veranstaltung: https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=43716&m=M001&r=8092


Weitere Veranstaltung im Herbst 2021 sind in Planung.