Verleihung Alumni-Stipenidum 2021

Verleihung Alumni-Stipenidum 2021

Am 16. Juli 2021 verlieh der Verein zur Förderung des Ostasieninstituts e.V. zum ersten Mal das Alumni-Stipendium 2021 an insgesamt vier Stipendiaten und Stipendiatinnen des Ostasieninstituts der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Das hauptsächlich durch Spenden von OAI Alumni finanzierte Stipendium ging dieses Jahr an Svenja Greiwe und Fabian Mönsters (beide Schwerpunkt China), Caroline Tille (Schwerpunkt Japan) und Lea Boehmig (Schwerpunkt Korea).

Insgesamt gingen 5.350 € an Spenden ein, davon allein 3.300 € durch einen anonymen Großspender. Der Förderverein ergänzte mit weiteren 250 € aus Vereinsmitteln die Summe, womit der vergebene Gesamtbetrag im Jahr 2021 bei 5.600 € liegt. Die beiden Stipendien für den Schwerpunkt China sind mit jeweils 1.650 € dotiert, die für Japan und Korea mit 1.150 €. (Die Differenz in den Höhen ergibt sich aus der gewünschten Zweckbindung der Spenden für einzelne Schwerpunkte).

Das Ostasieninstitut dankt dem Förderverein für ihr Engagement um ein Stipendium für die jahrgangsbesten Studierenden. Die Großzügigkeit ihrer Spenderinnen und Spender ermöglicht es, das leider weggefallene Haniel-Stipendium zumindest teilweise zu kompensieren.

Unser Glückwunsch gilt den vier Stipendiaten und Stipendiatinnen, die im Herbst dieses Jahres hoffentlich ihr Auslandsjahr antreten werden.

Mehr Informationen und weitere Fotos dieser Verleihung im Beitrag auf der Homepage des Förderverein OAI.