Student Counselling

“Sie wissen nicht so recht, ob Sie die Voraussetzungen für unseren Studiengang erfüllen, was im Auslandsjahr auf Sie zukommt oder Sie möchten Ihren Studiengang wechseln? Diese und viele andere Fragen beantworte ich Ihnen per Mail, im Telefonat oder bei einem persönlichen Gespräch im Institut.”

Christine Liew

Christine Liew, M.Litt.

Stellvertr. Leitung / Studienberatung

"You don't really know whether you meet the requirements for our degree programme, what to expect during your year abroad or you would like to change your degree programme? I can answer these and many other questions for you by email, on the phone or in a personal meeting at the Institute."
Christine Liew, M.Litt.
Deputy Head / Student Counselling

Neben dem persönlichen Gespräch bieten wir Ihnen einen so genannten „Schnuppertag“. Ein oder mehrere Tage nehmen Sie  am Alltag der Studierenden teil, Sie besuchen gemeinsam reguläre Lehrveranstaltungen und können ausprobieren, ob der Studiengang tatsächlich ihren Vorstellungen entspricht. Termine für den Schnuppertag werden individuell vergeben damit wir einen regulären Lehrbetrieb garantieren können. Bitte melden Sie sich dazu entweder bei der Studienberatung oder beim Sekretariat des Studienganges an.  

— ENGLISH —

In addition to the personal interview, we offer you a so-called “Trial day”. For one or more days, you can take part in the daily life of the students, attend regular courses together and try out whether the degree programme really meets your expectations. Dates for the trial day are allocated individually so that we can guarantee regular teaching. Please register either with the student advisory service or with the secretary’s office of the degree programme.  

Die Studienberatung ist zudem im Laufe Ihres Studiums als erste Ansprechpartnerin bei persönlichen und sozialen Anliegen zuständig. Benötigen Sie darüber hinaus besondere Beratung und Unterstützung, vermittelt die Studienberatung Ihnen die entsprechenden Kontakte. Dies gilt ebenso für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten. Studieninteressierte Geflüchtete können sich selbstverständlich auch an die Studienberatung wenden. Die Hochschule hat dazu schon erste Informationen auf ihrer Seite zusammengestellt.

— ENGLISH —

The Student Advisory Service is also the first point of contact for personal and social concerns during the course of your studies. If you also need special advice and support, the Student Advisory Service will put you in touch with the relevant contacts. This also applies to students with disabilities or chronic illnesses. Of course, refugees who are interested in studying can also contact the Student Advisory Service. The university has already compiled initial information (currently in german only) about this on its website.

Das Ostasieninstitut und der Studiengang International Business Management (East Asia) bieten im Jahresverlauf mehrere Veranstaltungen um sich der Öffentlichkeit und allen Interessierten vorzustellen. Das gehören regulär das Sommerfest  am ersten Samstag im Juli des Jahres, der Tag der offenen Tür der Hochschule im November sowie verschiedene Messeauftritte, aber auch besondere Themenabende wie die Lange Nacht des Wissens der Rhein-Neckar-Metropolregion. Die Veranstaltungen werden zeitnah auf der Homepage und in den sozialen Medien bekannt gegeben.

— ENGLISH —

The East Asia Institute and the International Business Management (East Asia) degree programme offer several events throughout the year to introduce themselves to the public and all interested parties. These regularly include the Summer Festival on the first Saturday in July of the year, the University Open Day in November and various trade fair appearances, but also special theme evenings such as the “Long Night of Knowledge” of the Rhine-Neckar Metropolitan Region. The events will be announced promptly on the homepage and in the social media.

Sie haben unsere Eignungsprüfung bestanden, sich erfolgreich eingeschrieben und nun heißt es für viele Erstsemester: Wohnungssuche! Eine erste Anlaufstelle wäre hier das Wohnheim unserer Hochschule. Achtung: Die Bewerbungsfrist ist hier für Ludwigshafen der 01.08., daher gleich nach der Eignungsprüfung das Bewerben nicht vergessen!

Studentenwohnheim in der Heinigstraße

Ganz klassisch aber weiterhin sehr effektiv ist die Suche über das Schwarze Brett vor der Mensa im Hauptgebäude der Hochschule in der Ernst-Boehe-Straße, der Uni Mannheim oder sogar in Heidelberg. Im Internet gibt es neben den altbewährten Ebay-Kleinanzeigen auch zahlreiche Seiten, die sich auf die Zimmersuche von Studierenden spezialisiert haben. Hier eine kleine Auswahl:

Weitere Links finden Sie auf der Seite der Hochschule zum Thema Wohnen in LU.

Noch ein Tipp: Bevor unsere Studierenden im 5. Semester ins Ausland gehen, versuchen viele, ihr Zimmer für ein Jahr unter zu vermieten. Einfach mal bei den höheren Semestern nachfragen. Manchmal erhalten wir direkt Angebote von Vermietern für unsere Studierenden. Die stellen wir dann auf unsere Facebookseite.

— ENGLISH —

You have passed our aptitude test, successfully enrolled and now for many first-semester students it’s time to look for accommodation! The first place to go would be our university’s hall of residence. Please note: The application deadline for Ludwigshafen is 1 August, so don’t forget to apply right after the aptitude test!

Student residence in Heinigstraße

The classic but still very effective way to find a place to live is to use the notice board in front of the refectory in the main building of the university in Ernst-Boehe-Straße, the University of Mannheim or even in Heidelberg. On the internet, in addition to the tried and tested Ebay classifieds, there are also numerous sites that specialise in finding rooms for students. Here is a small selection:

http://www.wg-gesucht.de

http://www.wg-suche.de

http://www.studenten-wg.de

http://www.wohnungsboerse.net


You can find more links on the university’s page about living in LU.

Another tip: Before our students go abroad in the 5th semester, many try to sublet their room for a year. Just ask the higher semesters. Sometimes we receive offers directly from landlords for our students. We then post them on our Facebook page.

Neben dem persönlichen Gespräch bieten wir Ihnen  einen so genannten „Schnuppertag“. Ein oder mehrere Tage nehmen Sie  am Alltag der Studierenden teil, Sie besuchen gemeinsam reguläre Lehrveranstaltungen und können ausprobieren, ob der Studiengang tatsächlich ihren Vorstellungen entspricht. Termine für den Schnuppertag werden individuell vergeben damit wir einen regulären Lehrbetrieb garantieren können. Bitte melden Sie sich dazu entweder bei der Studienberatung oder beim Sekretariat des Studienganges an.  

Die Studienberatung ist zudem im Laufe Ihres Studiums als erste Ansprechpartnerin bei persönlichen und sozialen Anliegen zuständig. Benötigen Sie darüber hinaus besondere Beratung und Unterstützung, vermittelt die Studienberatung Ihnen die entsprechenden Kontakte. Dies gilt ebenso für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten. Studieninteressierte Geflüchtete können sich selbstverständlich auch an die Studienberatung wenden. Die Hochschule hat dazu schon erste Informationen auf ihrer Seite zusammengestellt.

Das Ostasieninstitut und der Studiengang International Business Management (East Asia) bieten im Jahresverlauf mehrere Veranstaltungen um sich der Öffentlichkeit und allen Interessierten vorzustellen. Das gehören regulär das Sommerfest  am ersten Samstag im Juli des Jahres, der Tag der offenen Tür der Hochschule im November sowie verschiedene Messeauftritte, aber auch besondere Themenabende wie die Lange Nacht des Wissens der Rhein-Neckar-Metropolregion. Die Veranstaltungen werden zeitnah auf der Homepage und in den sozialen Medien bekannt gegeben.

Sie haben unsere Eignungsprüfung bestanden, sich erfolgreich eingeschrieben und nun heißt es für viele Erstsemester: Wohnungssuche! Eine erste Anlaufstelle wäre hier das Wohnheim unserer Hochschule. Achtung: Die Bewerbungsfrist ist hier für Ludwigshafen der 01.08., daher gleich nach der Eignungsprüfung das Bewerben nicht vergessen!

Studentenwohnheim in der Heinigstraße

Ganz klassisch aber weiterhin sehr effektiv ist die Suche über das Schwarze Brett vor der Mensa im Hauptgebäude der Hochschule in der Ernst-Boehe-Straße, der Uni Mannheim oder sogar in Heidelberg. Im Internet gibt es neben den altbewährten Ebay-Kleinanzeigen auch zahlreiche Seiten, die sich auf die Zimmersuche von Studierenden spezialisiert haben. Hier eine kleine Auswahl:

www.wg-gesucht.de

www.wg-suche.de

www.studenten-wg.de

www.wohnungsboerse.net

Weitere Links finden Sie auf der Seite der Hochschule zum Thema Wohnen in LU.

Noch ein Tipp: Bevor unsere Studierenden im 5. Semester ins Ausland gehen, versuchen viele, ihr Zimmer für ein Jahr unter zu vermieten. Einfach mal bei den höheren Semestern nachfragen. Manchmal erhalten wir direkt Angebote von Vermietern für unsere Studierenden. Die stellen wir dann auf unsere Facebookseite.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner