Abenomics – Strohfeuer oder Wohlstand für alle?

Am Mittwoch, den 6. Februar nahm Professor Rövekamp bei der OAG (Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens) an einer Podiumsdiskussion mit Christoph Neidhart, dem Tokyo-Korrespondenten der Süddeutschen Zeitung teil. Thema der Veranstaltung war: „Abenomics – Strohfeuer oder Wohlstand für alle?

Ein Bericht dazu findet sich hier.